Volles Haus

2015-07-15 P1010311

Gut besucht war bereits der Kurzvortrag von Jürgen Huber, der mit dem Thema „Spracherkennungs- und automatische Diktatsysteme“ voll den Geschmack der Besucher getroffen, die ganz schön verblüfft waren, wie zuverlässig die verschiedenen Sprach-Apps funktionieren. Richtig voll wurde es nach dem Vortrag. Die ehrenamtlichen Berater hatten alle Hände voll zu tun. Neben der Installierung der Sprach-Apps waren Kaufberatung (passt ein Laptop oder ein Tablet zu meinem Nutzerverhalten), Einweisung und Umgang mit iPad und Smartphone waren Lösungen zu Probleme beim Einkauf über das Internet gefragt.

Letztmals vor den Ferien stehen am 22. Juli 2015 erfahrene Internetnutzer für alle Probleme im Umgang mit Laptop, Tablet oder Smartphone von 16 bis 18 Uhr im Internetcafé 55plus-Südwerk im Bürgerzentrum in der Henriette-Obermüller-Straße 10 mit Rat und Tat zur Verfügung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s