Aah und ooh, Jürgen verblüffte die Besucher

2016-04-13 55plus-Suedwerk-1040679Richtig Lust auf Sprachsteuerung machte Jürgen Huber mit seinem Kurzvortrag zum Thema Sprachsteuerung vom Tablet und Smartphone. Warum noch mühsam auf der kleinen Tastatur schreiben, wenn ich es mit meiner Sprache auch steuern kann, selbst dann, wenn das Tablet offensichtlich ausgeschaltet ist. „He, Siri“ rufen reicht und die freundlichen Stimme fragt, was kann ich tun. „Rufe Manfred ….an“ genügt und schon wählt das Smartphone. Genauso einfach und schnell kann eine Sprachnachricht  per WhatsApp versendet werden. Erstaunt waren die Teilnehmer über die exzellente Aussprache. Außerdem zeigte er, wie das Smartphone oder Tablet als Diktiergerät benutzt oder wie von Zauberhand markierte Texte vorgelesen werden. Endgültig verblüfft hat Jürgen seine Zuhörer als er den Befehl „Spiel mir das Lied …. von den Beatles“ und schon legten die los. Damit war genug Gesprächsstoff für die anschließende allgemeine Beratung gegeben. Neben der Sprachsteuerung war noch das digitale Ausleihen von Büchern von der Stadtbibliothek, die Digitalisierung von VHS-Kassetten und Mailprobleme besonders  gefragt.

Bereits in der nächsten Woche sind wir wieder von 16 bis 18 Uhr für Sie da. Am 4. Mai bieten wir wieder ab 15.30 Uhr einen Kurzvortrag zum Thema „Kostenlos mit Skype Videogespräche führen“. Ein weiterer Termin findet am 18. Mai von 16 bis 18 Uhr statt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s